X - WING 1:18

Dies und das...
Antworten
Benutzeravatar
jonesy
Beiträge: 2399
Registriert: Freitag 21. Januar 2011, 14:06

X - WING 1:18

Beitrag von jonesy » Donnerstag 4. Oktober 2018, 11:26

Moin,
für die Bastler gibts ein neues Model von Deagostini :) https://www.deagostini.com/de/sammlunge ... en-x-wing/
die Dimensionen sind dem Millenium Falcon ähnlich

Eckart

Benutzeravatar
Joker82
Beiträge: 1985
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 18:40
Kontaktdaten:

Re: X - WING 1:18

Beitrag von Joker82 » Donnerstag 4. Oktober 2018, 15:08

Bin schon am bauen :grin:

Hoffe nur der Ecto und das Batmobil kommen später... sonst bringt mich meine Frau um. Bei mir laufen jetzt schon Delorean und X-Wing parallel, plus der Lifesize R2D2 Druck...
Beamer:Sony VPL-VW760ES|21:9/16:9(160")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz AV8805|T.Racks DSP206|8 T.Amp E800|1 Proline 3000|7 BCC2 5BCC1+4 K13+1 Earthquake Sub(12.5)
HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection

digi1
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 14. März 2015, 11:56

Re: X - WING 1:18

Beitrag von digi1 » Sonntag 7. Oktober 2018, 08:34

Hallo, wieviele Augaben werden denn benötigt für den kpl. Bausatz, sprich wie teuer ist das ganze zum Schluss ?
Gruß digi1

Benutzeravatar
jonesy
Beiträge: 2399
Registriert: Freitag 21. Januar 2011, 14:06

Re: X - WING 1:18

Beitrag von jonesy » Donnerstag 11. Oktober 2018, 14:07

Ist manchmal schon frech was die treiben - in Ausgabe 6 ist nur ein etwas grösseres Bauteil und ein paar Schrauben enthalten und das bei dem Preis :hmm:

Eckart

Benutzeravatar
Ewi
Beiträge: 2887
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 20:17

Re: X - WING 1:18

Beitrag von Ewi » Donnerstag 11. Oktober 2018, 20:11

Wenn man den Falken vom Detailreichtum mit dem X-Wing vergleicht liegen dazwischen Welten.

Finde man hätte den X-Wing mit 50 Ausgaben zu einem damit angemessenen Preis auflegen können :wink:

So stimmt meiner Meinung nach das Preis-Leistungsverhältnis überhaupt nicht, darum hab ich mir dieses Abo auch nicht mehr geholt :no:
LG
Werner

Member of --> H C M <-- Fraktion Weltraum und Unterwasserwelt

Benutzeravatar
Joker82
Beiträge: 1985
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 18:40
Kontaktdaten:

Re: X - WING 1:18

Beitrag von Joker82 » Freitag 12. Oktober 2018, 11:14

Der X-Wing wird auch geil und schon ordentlich Features!

R2D2 hat einen beleuchteten und bewglich Kopf. Die flügel lassen sich auf Knopfdruck zusammenfahren. Hier ist die Mechanik (Zahnräder sind massives Metall) komplett aus Metallguss. Der X-Wing wird von den Features mithalten oder sogar besser als der Falke. Plus mit einem gut gemoddeten werden hier die Chancen größer stehen, eine kleine Wertanlage zu haben. Den Falken gibt es ja von diversen Anbietern... Den X-Wing eher nicht...

Ich finde eher der Deloreab ist überteuert (baue ihn zwar auch), da man hier massiv modden muss, damit er am Ende geil aussieht...
Beamer:Sony VPL-VW760ES|21:9/16:9(160")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz AV8805|T.Racks DSP206|8 T.Amp E800|1 Proline 3000|7 BCC2 5BCC1+4 K13+1 Earthquake Sub(12.5)
HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection

Benutzeravatar
jonesy
Beiträge: 2399
Registriert: Freitag 21. Januar 2011, 14:06

Re: X - WING 1:18

Beitrag von jonesy » Mittwoch 16. Januar 2019, 19:43

Nabend,
heute gab es bei mir die Ausgabe Nr. 19 (habe kein Abo) -- ich muß gestehen ich verstehe diese Logik von Deagostini nicht :confused: :no:

Bis Nr. 17 war man fast nur mit dem einen Flügel beschäftigt, auser vielleicht 3 - 4 Ausgaben, dann kam mit Nr. 18 die Cockpitverglasung und ich dachte es geht hauptsächlich am Rumpf weiter, aber nein es gab nur ein paar Teile für die zweite Laserkanone :blink:

Da geht es beim Delorean irgendwie geordneter, der Reihenach zu :)

Eckart

Antworten